THE BRITISH MUSEUM (Teil III) !!

Dieses Thema im Forum "Reiseberichte" wurde erstellt von Tiberius, 22. Oktober 2012.

  1. Tiberius

    Tiberius Signifer Moderator

    Registriert seit:
    14. November 2010
    Beiträge:
    554
    Punkte für Erfolge:
    43
    Ich wollte euch noch ein paar Bilder vom British- Museum in London zeigen.
    Die gezeigten Gegenstände sind hauptsächlich aus Britannien.

    Viel Spass beim Betrachten

    Tiberius
     

    Anhänge:

    Anubis gefällt das.
  2. harry

    harry Signifer

    Registriert seit:
    19. Dezember 2010
    Beiträge:
    806
    Punkte für Erfolge:
    28
    hallo tiberius!
    vielen dank fürs zeigen-pures adrenalin für jeden sondengänger!
    aber ich habe leider keine zeit weiterzuschreiben.
    nach dem betrachten der bilder muss ich JETZT raus mit meiner sonde!
    lg.harry
     
  3. Der hans

    Der hans Signifer

    Registriert seit:
    9. Dezember 2010
    Beiträge:
    680
    Punkte für Erfolge:
    28
    Danke fürs Zeigen ,da läuft einem ja das Wasser im Mund zusammen .
    lg hans
     
  4. Vestigator

    Vestigator Optio

    Registriert seit:
    18. Juli 2011
    Beiträge:
    485
    Punkte für Erfolge:
    18
    super fotos!

    da muß ich euch eine geschichte erzählen!
    ich war schon öfter in london und auch im bm. bin aber eigentlich, wenn es sich ausgeht, sobald ich in london bin, dort.
    als ich im sommer dort war, hat sich mir im museum drinnen ein "führer" angeboten. er meinte er würde mir die highlights zeigen od. was auch immer ich mag. der war irgendwie witzig der typ. dürfte ein inder gewesen sein, sah zumindest so aus. nachdem wir uns auf d. preis rasch einigten (pauschal 10 pfund und tee mit scones ohne zeitlimit) und ich wusste, daß dir die typen d. taschendiebe fernhalten, gings los. naja, ausgekannt im museum hat sich mein freund sehr gut, egal wo wir waren, er hat mir überall d. weg zu toiletten erklärt! ;-) seine kenntnisse über die exponate beschränkten sich eher auf das eher holprige ablesen von tafeln. wobei, wenn wo viele menschen angestellt waren, bildete sich für mich immer platz, weil mein freund die leute anfuhr, sie mögen endlich platz machen, um nicht ernste probleme zu bekommen, da ja "his royal highness" da was sehen mag. hat supi funktioniert!g
    aber teilw. waren seine erklärungen genial!
    als wir vor d. röm. silbergeschirr mit d. swastiken standen hat er mir erklärt daß "this nazi treasure" der auslöser d. 2.wk war. als "this nazi" adolf hitler die sachen mal sah, beschloß er, einen krieg zu beginnen und "the treasure" zu rauben!

    für unterhaltung war also gesorgt, und gfladert hat mir a niemand was. außerdem denke ich, hatte mein guide beim anschließenden tee, er mampfte dazu zwei sandwiches und 5 scones, wieder mal was im bauch.

    fazit: ein toller museumsbesuch, empfehlenswert!

    lg, peter
     
  5. Anubis

    Anubis Tribun Administrator

    Registriert seit:
    2. November 2010
    Beiträge:
    1.590
    Punkte für Erfolge:
    48
    Nette Story! :bounce:
     
  6. Jungleland

    Jungleland Guest

    Registriert seit:
    1. Mai 2011
    Beiträge:
    25
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Tiberius,
    auch von mir ein großes Danke für Deinen mehrteiligen Beitrag! Und dafür, dass Du uns viele fantastische Fotos zeigst.
     

Diese Seite empfehlen