Rom (Teil2)

Dieses Thema im Forum "Reiseberichte" wurde erstellt von Tiberius, 29. November 2012.

  1. Tiberius

    Tiberius Signifer Moderator

    Registriert seit:
    14. November 2010
    Beiträge:
    554
    Punkte für Erfolge:
    43
    Hallo!
    Der zweite Teil von Bildern, die ich während meines Rombesuches machte.
    Dabei ging es zur Via Appia. Caracalla-therme, Vatikanische Museum, Sixtinische Kapelle, Petersplatz usw.
    Bei einigen Besichtigungen z.B. (Katakomben,Etruskermuseum usw.) war das mit dem fotographieren schon sehr streng. Leider!!!
    Da hatte ich kaum Chance, welche zu machen.


    lg Tiberius

    P.s.
    Teil 3 folgt.....
     

    Anhänge:

    Anubis gefällt das.
  2. Gesatorix

    Gesatorix Centurio Moderator

    Registriert seit:
    28. November 2010
    Beiträge:
    1.464
    Punkte für Erfolge:
    63
    Die Fotos sind wieder mal klasse (besonders die goldene Sanguisugafibel mit dem Staubgranulat hat es mir angetan) - vielen Dank dafür..
    Mich würde die Figurengruppe in den Reihen 14-15 von oben interessieren (etruskisch?).
    Hast du vielleicht ein paar Info´s dazu?

    Viele Grüße
    Gesatorix
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Dezember 2012
  3. Tiberius

    Tiberius Signifer Moderator

    Registriert seit:
    14. November 2010
    Beiträge:
    554
    Punkte für Erfolge:
    43
    Sei gegrüsst Gesatorix!

    Du liegst mit deiner Vermutung richtig.
    Hierbei handelt es sich um etruskische Grabbeigaben, des sogenannten Galassi-Grab aus der Nekropole von Cerventeri (ca.42km nördlich von Rom)
    Aus der Zeit von 675-650 v.Chr.
    Zu bewundern im vatikanischen Museum. Diese Figuren faszinierten mich einfach. Deshalb so viele Bilder.


    lg Tiberius
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Dezember 2012
  4. Gesatorix

    Gesatorix Centurio Moderator

    Registriert seit:
    28. November 2010
    Beiträge:
    1.464
    Punkte für Erfolge:
    63
    Salve Tiberius!

    Vielen Dank für die Informationen.
    Neben all den Schätzen sind mir diese Figuren wegen ihres eigenartigen Stils ins Auge gestochen.
    Irgendwie wirken sie total ausdrucksstark und erinnern mich an Bronzestatuetten aus der Hallstattzeit.

    Viele Grüße
    Gesatorix
     

Diese Seite empfehlen