Drachenschiffe am Horizont

Dieses Thema im Forum "Mittelalter" wurde erstellt von Anubis, 5. Dezember 2011.

  1. Anubis

    Anubis Tribun Administrator

    Registriert seit:
    2. November 2010
    Beiträge:
    1.591
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ende des 8. Jahrhunderts machten die Wikinger unvermittelt durch eine Reihe von Überfällen an den Küsten Englands, Irlands und Frankreichs auf sich aufmerksam. Jahrhunderte lang lebten sie in ihrer skandinavischen Heimat so abgeschieden, dass im restlichen Europa sie niemand kannte. Warum, nachdem sie so lange im Verborgenen gelebt hatten, stachen die Nordmänner in See, um eine derart starke Wirkung auf den Rest der Welt auszuüben?

     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19. November 2015

Diese Seite empfehlen