Archäologisches Museum Zagreb / 2015

Dieses Thema im Forum "Reiseberichte" wurde erstellt von Tiberius, 7. September 2015.

  1. Tiberius

    Tiberius Signifer Moderator

    Registriert seit:
    14. November 2010
    Beiträge:
    554
    Punkte für Erfolge:
    43
    Hallo liebe Gemeinschaft,
    Ein schöner Abschluß meines Kroatienaufenthaltes war der Besuch des Archäologischen Museums in Zagreb.
    Das Archäologische Museum Zagreb zeigt zahlreiche wissenschaftliche Arbeiten, die ein breites Spektrum im Bereich der prähistorischen, antiken und mittelalterlichen Archäologie abdecken. Es ist im historischen Palast Zrinjevac zu finden und hat seinen Besuchern mehr als 400.000 Artefakte zu bieten. Obendrein kann man im Archäologischen Museum Zagreb eine ägyptische Ausstellung bewundern. Das Museum kümmert sich außerdem um den archäologischen Park Andautonija in Šcitarjevo, wo die Überreste einer antiken Stadt aus dem 1.bis 4. Jahrhundert zu finden sind.
    Entstehung:
    Das Archäologische Museum in Zagreb ist der direkte Nachfolger des ehemaligen Nationalmuseums in Zagreb, welches 1836 gegründet wurde.
    Sammlung:
    Die erste öffentliche Ausstellung fand 1846 in der National Hall statt. 1866 wurde das Nationalmuseum in einen archäologische und eine Naturhistorische Unterabteilung unterschieden. 1878 wurde aus der archäologischen Unterabteilung eine freie und eigenständige Institution. Seit den 1880er Jahren betreibt das Museum auch eigene archäologische, systematische Forschungen in verschiedenen Regionen Kroatiens. Neben den Grabungen beschäftigt sich das Museum in der heutigen Zeit vor allem auch um die Ausgestaltung und Verwaltung von archäologischen Parks.

    Bilder vom Museum in Zagreb hier klicken

    Ich hoffe es gefällt euch.
    Gruß TIBERIVS
     
    odin gefällt das.
  2. findling

    findling Präfekt

    Registriert seit:
    11. Juli 2013
    Beiträge:
    2.535
    Punkte für Erfolge:
    113
    mir gefällt's. sehr schön.
    danke!

    lg & gf,
    f.
     
  3. odin

    odin Optio

    Registriert seit:
    9. November 2010
    Beiträge:
    281
    Punkte für Erfolge:
    28
    Super Fotos ! Danke für`s zeigen.
    Gruß.odin
     
  4. gerry

    gerry Optio

    Registriert seit:
    3. März 2014
    Beiträge:
    401
    Punkte für Erfolge:
    63
    Unglaublich interessante und schöne Sachen, möcht ich mir gern mal in Natura ansehen, danke für die Bilder.
    LG Gerry
     
  5. Legionär

    Legionär Signatus

    Registriert seit:
    16. August 2015
    Beiträge:
    14
    Punkte für Erfolge:
    3
    Super Sachen dabei!
     
  6. BIATEC

    BIATEC Moderator Moderator

    Registriert seit:
    4. November 2010
    Beiträge:
    2.182
    Punkte für Erfolge:
    63
    Wie immer eine wunderbare Doku !!!

    LG

    Biatec
     
  7. Gesatorix

    Gesatorix Centurio Moderator

    Registriert seit:
    28. November 2010
    Beiträge:
    1.464
    Punkte für Erfolge:
    63
    Vielen Dank für die Bilder.
    Wunderschöne Fotos und zahlreiche spektakuläre Funde.
    Sag mal, täusche ich mich oder wurden viele der Bronzen bis auf´s blanke Metall abgebeizt?

    Liebe Grüße
    Gesa
     
  8. Tiberius

    Tiberius Signifer Moderator

    Registriert seit:
    14. November 2010
    Beiträge:
    554
    Punkte für Erfolge:
    43
    Hallo Harald!
    Diese Frage habe ich mir bei den ein oder anderen Exponat auch gestellt. Z.B. bei diversen Beilen hatte ich den Eindruck. Aber irgendwie sah es so aus als hätten die nie eine Patina angesetzt. Waren die so gut deponiert? Ich weis es nicht.

    Gruß TIBERIVS
     
  9. rocco cornetto

    rocco cornetto Optio

    Registriert seit:
    3. Juni 2012
    Beiträge:
    345
    Punkte für Erfolge:
    28
    superschön,
    danke fürs zeigen!
     

Diese Seite empfehlen