Amphorendiebstahl in HR

Dieses Thema im Forum "Reiseberichte" wurde erstellt von Sonderling, 5. August 2012.

  1. Sonderling

    Sonderling Guest

    Registriert seit:
    21. März 2011
    Beiträge:
    9
    Punkte für Erfolge:
    0
    Insel Lastovo - Nationalpark in Kroatien

    wie auch voriges Jahr verbrachte ich heuer 2 Wochen auf der Insel
    Lastovo. Urspüngliches Kroatien, wie wir es von früher kennen, wirklich
    von Herzen freundliche Einheimische und noch sehr unberührt vom
    Tourismus. Das gilt leider nicht für manche Tauchplätze. Was man Gott
    sei Dank nicht abmontieren kann, ist die bizarre und Atem beraubende
    Unterwasserlandschaft. Was leider immer wieder mit manchen Tauchern
    mitgehen, sind historische Artefakte. Angefangen von abmontierbaren
    Teilen von Schiffwracks bis zum weitaus schlimmeren Verbrechen - dem
    Entfernen von Amphoren der an Riffen versunkenen Schiffe der Antike. Mit
    wirklichem Entsetzen mussten wir heuer feststellen, dass an einem
    historischen Tauchplatz, ein Geheimtipp vorort, kaum noch Amphoren
    vorhanden sind. Ein trauriges Bild bietet sich unter Wasser. Nur noch
    Amphorenteile liegen herum, teilweise kaputtgemacht beim Versuch des
    Entfernens. Eine wahre Schande!
     

Diese Seite empfehlen